Novalis Concerto
INTERNATIONALE MUSIKAGENTUR
 
 

Ensembles

Kammerorchester
Kinderchor
Quintett

Solo

Novalis Concerto
INTERNATIONALE MUSIKAGENTUR
Paul Eigendorf
D-82195 Gilching bei München
Postfach 1062
Telefon +49 (0) 8105-271094
Telefax +49 (0) 8105-271096
e-mail: info@novalisconcerto.de
Internet: www.novalisconcerto.de

Novalis Concerto:

Wir verstehen unsere Musikagentur als Ort der Begegnung zwischen Ost und West, Zukunft und Vergangenheit, Experiment und Tradition.

Schwerpunkt ist die lebendige Auseinander- setzung mit alter und neuer Musik aus Russland, Böhmen/Tschechien, Deutschland, Frankreich, Spanien und Amerika.

Neben traditionellen Konzertprogrammen bieten wir auch "gehobene Unterhaltungs- musik" an, wie Tango, Ragtime, Flamenco, Wiener Salonmusik, Highlights aus Musical und Operette, Lieder und Tänze aus dem Mittelalter, zeitgenössische und improvisierte Musik, außerdem die Verbindung zu Texten und Film.

Die Programmmöglichkeiten richten sich neben Themenabenden und Multimedia- projekten auch nach den Bedürfnissen der jeweiligen Veranstalter. Die Programme können in Verbindung mit unseren verschiedenen Angeboten kombiniert werden. Wir sind eine Agentur mit einem Kammerorchester - "Novalis Orchester", der Leiter ist Impresario und Dirigent.

Philharmonischer Kinderchor, Prag

Philharmonischer Kinderchor

Prag

Ltg. Prof. Jiří Chvála

Eines der bedeutendsten künstlerischen Ensembles der Tschechischen Repu- blik. Gemischter Mädchen- und Knabenchor.

Besetzungen ab 25 Chormitgliedern. European Grand Prix 1998. Auftritte u.a. beim "Prager Frühling", in der Mailänder Scala und Carnegie Hall, New York. Konzerte und Tourneen mit Spitzenorchestern wie dem Radio Sinfonieorchester Prag, der Tschechischen Philharmonie, der Dresdener Philharmonie, dem Orchester der Mailänder Scala in der ganzen Welt unter seinem ständigen Leiter Prof. Chvála und anderen Dirigenten wie Claudio Abbado, Seji Ozawa, Rafael Kubelik. Zusammenarbeit mit dem "Novalis Orchester", München. Mitwirkung im "Flamenco Requiem" mit Paco Peńa und seinem Flamencoensemble. Musikalische Begleitung des "Cirque du Soleil", Montréal ("Mystère").

Neben Rundfunk-, Film- und Fernsehaufnahmen über 50 Schallplatten und CDs. Äußerst vielseitiges Repertoire aus Renaissance, Barock, Klassik, Romantik und dem 20. Jhd. mit Kompositionen u.a. von Bartók, Britten (War Requiem, Kinderkreuzzug), Honegger, Janáček, Martinù, Mahler, Orff, Prokofjef, Strawinsky. Kinderchöre in Oratorien, Kantaten, Opern, Sinfonien, auch Partien in Musicals, wie z.B. in "Evita" von Lloyd Webber.

Ensembles:

Solisten: